Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Anmeldungen zu sämtlichen Veranstaltungen sind verbindlich. Anmeldungen zu Seminaren und Workshops können bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 € storniert werden. Bei einer Absage innerhalb von weniger als sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn muss der gesamte Seminarpreis in voller Höhe entrichtet werden.

Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

Sollte der Teilnehmer das Seminar oder den Workshop abbrechen, besteht kein Anspruch auf Erstattung oder teilweise Erstattung der Gebühren.

Wir sind berechtigt, das Seminar oder den Workshop aus wichtigem Grund oder aufgrund höherer Gewalt abzubrechen sowie den Termin oder den Veranstaltungsort zu ändern. Bei Abbruch der Veranstaltung werden die Gebühren anteilig erstattet.


FacebookKontakt