Progressive Muskelentspannung

"Lernen Sie, sich bewusst zu entspannen, dann können Sie mit den alltäglichen Schwierigkeiten und Erkrankungen der modernen Zeit besser umgehen !"
 
(Edmund Jacobson)
 
Was bedutet uns Entspannung?
In unserer hektischen Zeit sehnen wir uns oft, nach Entspannung. Wir verbinden damit Qualitäten wie Glück, Urlaub, das entspannte Wochenende. Oft aber bleibt unser Wunsch unerfüllt.
 
Entspannung lässt sich nicht planen!
Oder doch ?
 
Für eine unmittelbare Entspannung, die medizinisch eine Rolle spielt, hat sich neben dem Autogenen Training nach Prof. Dr. H Schulz die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson etabiliert.
 
Die Methode
Die progressive Muskelentspannung (PME), auch Progressive Muskelrelaxtion (PMR) gennant, wurde von den Psychologen Edmund Jacobson entwickelt, er beschäftigte sich wissenschaftlich mit dem Thema Angst und fand heraus, dass durch Angst in der beeinflussbaren Muskulatur Anspannung erzeugt wird.
Mit seiner Methode der bewussten An-und Entspannung der Muskulatur werden Anspannungen und Verkrampfungen der Muskulatur und damit der Energieblockaden im Körper aufgelöst.
 
PMR ist ein systematisches Muskelentspannungstraining, leicht zu erlernen und für fast alle Personen geeignet. Es hilft vorbeugend für Stress, Rücken-Schulterschmerzen, Spannungskopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen, kleinere Ängste wie Lampenfieber oder Prüfungsängste, vegetative Störungen, Bluthochdruck, Magenprobleme...
 
Das Leitprinzip lautet: ein entspannter Körper führt zu einem entspannten Geist.
 
Wir führen und begleiten dich durch die verschiedene Einheiten der Progressiven Muskelentspannung, so dass du in der Lage bist, das Training zu Hause eigenständig fortzuführen.
 

Um individuell auf jeden einzelnen Kursteilnehmer eingehen zu können, werden unsere Gruppen kleingehalten (max. 5 Personen).

Wir bieten auch progressive Muskelentspannung nach Jacoson in Einzelsitzungen an. Termine auf Anfrage.

Dauer: Ca. 1 Stunde
Honorar (Gruppentermine):
- 1 mal: 15 Euro
- 6er-Abo: 60 Euro

Honorar (Einzeltermine):
- 1 mal: 20 Euro


Hinweis:

Um an unseren Entspannungs-Kursen teilzunehmen, muss jeder Teilnehmer vor Ort eine Kursteilnehmer-Vereinbarung unterzeichnen. In dieser Vereinbarung geht es u.a. darum, dass anerkannt wird, dass der Berater keine Medizinische Heilbehandlungen oder medizinische Therapie im Sinne des Heilpraktikersgesetzes durchführt sowie von Seiten des Kursleiters keine Heilungsversprechen oder Erfolge garantiert werden oder Versprechungen im Bezug auf den Erfolg gemacht werden.

Die gesamte Vereinbarung kann hier vorab eingesehen werden >>>


FacebookKontakt